Freitag, 27. Februar 2015

Umstellung auf blog.stoffbreite.de

Hallöchen – hi there


so langsam ist der Umzug auf meine eigene Domain abgeschlossen. Ich spiegel zwar noch die Posts zu Blogger, aber das schalte ich bald ab (funktioniert eh sehr unzuverlässig bei IFTT). Es gibt ja schon eine Weiterleitung bei Webseitenaufrufe und ab heute wird auch der Feed umgeleitet. Es wäre toll, wenn ihr blog.stoffbreite.de direkt abonnieren würdet, um spätere Probleme auszuschließen, wenn ich den Blogger-Blog dicht mache. Ihr könnt dies z.B. tun über:


My move to my own domain is nearly finished. I mirror posts to blogger but this will end soon (IFFT does not work reliable). There is already a redirect for the website. From today the Feed is redirected to. But soon I will quit my blogger blog. So if you use a feed reader it would be great if you switch to blog.stoffbreite.de. There are different ways to do this:






Ciao :)


Susanne


Der Beitrag Umstellung auf blog.stoffbreite.de erschien zuerst auf Stoffbreite.de.






from WordPress http://blog.stoffbreite.de/2015_02_27_umstellung-auf-blog-stoffbreite-de/

via IFTTT

Donnerstag, 26. Februar 2015

Stoff Giveaway - Abstimmung beginnt

Stoff Giveaway

 Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über die rege Teilnahme am Stoff Giveaway freue. Sooo viele schöne Stoffpakete sind eingetragen. Und ab heute darf kräftig abgestimmt werden. Also macht ruhig nochmal Werbung für eure Stoffpakete :) Die Abstimmung endet in einer Woche am Mittwoch 04.03. 23:00.

I am really excited how many lovely people created their fabric bundles. They look all awesome! Now it is time to vote for you favorite bundle. Voting ends Wednesday 03/04 11:00 pm



Und ich habe mir überlegt, dass es auch für alle Abstimmer, die extra hierher gekommen sind, eine kleine Überraschung geben soll. Ich verlose daher nochmal an 3 zufällig ausgewählte Besucher jeweils eine Nähanleitung von mir nach freier Wahl. Tragt euch dazu bitte einfach in diesen Rafflecopter ein, wenn ihr teilnehmen möchtet:

I wanted to give all voters a little price chance too. So you can enter the rafflecopter below to get one of three free sewing patterns of your choice.

a Rafflecopter giveaway

Ciao
Susanne

Montag, 23. Februar 2015

Selbstgenähte Einkaufstaschen - Grocery Bags - MontagsMacher

Ich war am Wochenende fleißig. Es sind 3 selbstgenähte Einkaufstaschen entstanden. Nach meiner Lieblignsanleitung "Grocery Bag" von Michelle Patterns. Ich habe dafür wieder einen mix von Cloud9 und cotton+steel Stoffen verwendet. Die Harmonieren einfach toll.

I was in a mood for grocery bags. I used my all time favourite pattern by Michelle Patterns. I conbined Cotton+Steel and Cloud9 fabrics. Love them!

selbstgenähte Einkaufstasche selbstgenähte Einkaufstasche selbstgenähte Einkaufstasche selbstgenähte Einkaufstasche selbstgenähte Einkaufstasche

Selbstgenähte Einkaufstaschen

Ich habe diesmal gleich 3 auf einmal genäht, um besser messen zu können, wie lange ich für eine Tasche brauche. Derzeit möchte ich viele meiner Genähten Sachen zum Verkauf anbieten (ich habe extra einen Dawanda-Shop dafür: http://made-by-qio.dawanda.de) und möchte möglichst sinnig kalkulieren. Der Materialeinsatz ist ca 0,5m Außenstoff, 0,5m Futterstoff und 0,5m Bügeleinlage. Das kann sich jeder einfach ausrechnen, was das kostet - da ich günstige Einkaufspreise habe aber dafür nur hochwertige Markenstoffe verwende, komme ich auf ca. 12€. Aber "Lohnkosten" sind immer ein schwieriges Thema. Ich habe ca. 3,5h für die Herstellung der 3 Taschen benötigt (Stoffauswahl, Zuschnitt, Nähen). Nun müsste ich eigentlich noch das für den Verkauf aufbereiten mit einrechnen (Fotografieren, Fotos aufbereiten, Artikel einstellen, Verkauf abwickeln, Verpacken, Versenden, Buchhaltung) - zwar nicht zu unterschätzen aber lasse ich mal weg. Wenn ich mir 10€/h zahle (mal ehrlich, wer würde wirklich gern für weniger Arbeiten?), müsste ich also zum Material noch mindestens 12€ aufschlagen. Dazu PayPal-Gebühren, Verkaufsprovisionen, Mehrwertsteuer (ja, das kommt dann auch wenn man nicht mehr als Kleinunternehmer tätig ist und von seinem "Hobby" leben will). Also 12€ + 12€ + X = ca. 32€ - und da ist jetzt noch kein "Unternehmerischer Gewinn" drin. Und gefühlt, würden wohl die wenigsten einen Stoffbeutel für 32€ kaufen. Wir DIY-Verkäufer stehen also immer mit einem Bein  im Rammschgeschäft ;) Ich biete diese Taschen derzeit für 23,50€ an. Das fühlt sich ganz gut an, weil es kein reiner Materialpreis ist und eine gewisse Wertigkeit wiederspiegelt. Ich bin aber heilfroh, dass der Verkauf nicht meine Haupteinnahmequelle zum Leben ist. Sonst sähe es schlecht aus mit Mindestlohnt. Ein interessanter Artikel dazu ist übrigens hier: Quiltonomics: The Real Cost of Quilts/ - Leider auf Englisch aber sehr umfangreich.

Wie handhabt ihr das mit der Kalkulation zum Verkauf? Holt ihr nur das Material wieder rein? Berechnet ihr einen Stundenlohn?

  selbstgenähte Einkaufstasche

Koi Canvas - Smile and Wave Reed Koi Canvas - Smile and Wave Reed
Koi - The Way of Flowers Koi - The Way of Flowers
Koi - Smile & Wave - Reed Koi - Smile & Wave - Reed
Cotton And Steel - Playful -Playroom Pink Cotton And Steel - Playful -Playroom Pink
Cotton And Steel Basics - XOXO Dandelion Cotton And Steel Basics - XOXO Dandelion

Und ihr könnt immer noch eure Stoffpakete für die Verlosung zusammenstellen :)


Woran habt ihr diese Woche so genäht? Die gleiche Linky findet ihr auf Aylins Blog.

What did you work this week on? You find the same linky on Aylins Blog.

MontagsMacher Linky - MondayMakers



Button-Code
<a href="http://blog.stoffbreite.de/category/montagsmacher/"> <img src="http://blog.stoffbreite.de/wp-content/uploads/2014/11/MM.jpg"/></a>

Ciao
Susanne

Mittwoch, 18. Februar 2015

Lieblingsstoffpaket Verlosung

Heute habe ich ein tolles Gewinnspiel für euch. Auf die Idee bin ich darauf gekommen, wenn ich mir so manche Kundenbestellung in meinem Shop anschaue. Da werden ganz wild Kollektionen zusammengewürfelt und es entstehen total schöne Stoffpakete, auf die ich allein nie gekommen wäre. Eine tolle Inspiration für neue Farbzusammenstellungen und neue Projekt.

Es ist ganz einfach - sucht euch 9 Stoffe in meinem Shop aus und erstellt ein Mosaik. Unter allen Teilnehmer verlose ich dann genau euer Wunsch-Stoffpaket. Und es wird einen weiteren Gewinner geben, mit den meisten Stimmen. Dieses Stoffpaket wird es dann auch in meinem Shop zu kaufen geben.

Tipp: nehmt nicht einfach eure heißbegehrtesten Stoffe sondern schaut, dass sie stimmig zusammen passen. Vielleicht ein Farbschema was ihr schon immer mal probieren wollt? Oder eine Kombi die Lust auf Frühling macht? Hier mal ein schnelles Beispiel in Türkis-Pink-Orange
  Lieblingsstoffpaket Verlosung

Lieblingsstoffpaket Verlosung Anleitung:

Geht auf www.stoffbreite.de und sucht 9 Stoffe aus. Erstellt mit den Bildern der Artikel ein Mosaik. Ich empfehle diese Seite dafür: http://bighugelabs.com/mosaic.php (ihr könnt die Bilder aber auch selbst am PC zusammenfügen). Stellt dort 3 Spalten, 3 Reihen ein und kopiert die Adressen der Bilder in die 9 Zeilen. Um an die Adresse der Bilder zu kommen, müsst ihr mit der Maus über das Bild gehen und es anklicken, damit sich die große Ansicht des Bildes öffnet. Drückt nun die rechte Maustaste über dem Bild. Dort im Menu steht dann je nach Browser z.B. "Grafikadresse kopieren" oder "Hintergrundgrafik anzeigen" (die Adresse könnt ihr dann in der Browseradresszeile sehen und kopieren). Mit den kleinen Bildern der Suchergebnisse oder in einer bestimmten Kategorie geht das besonders einfach. In den Detailseiten ist die Bild-URL nicht immer zu finden - sorry. Wenn das alles nicht klappt, könnt ihr auch einen Screenshot am PC machen und das Bild abspeichern. Klickt dann auf "Create" und ihr seht die Vorschau eures Mosaiks. Wenn ihr zufrieden damit seid, könnt ihr das Bild herunterladen oder direkt z.B. bei Flickr in euren Fotostream hochladen. Erstellt mit diesem Bild einen Blogbeitrag (oder Facebook, Pinterest, Google+, Instagram usw.), verweist darin auf diese Seite und tragt euch unten in die Linky ein. Nachdem die Linky geschlossen ist, darf kräftig abgestimmt werden (dafür dürft ihr natürlich auf eurem Blog/Instagram/Pintrest usw. Werbung machen). Ich bin gespannt auf eure Stoffpakete :)

Linky

[inlinkz_linkup id=497016 mode=1]

Teilnahmebedingungen

Ihr verlinkt einen Blogbeitrag mit einem Mosaik aus 9 Stoffen. Im Beitrag muss auf diesen Beitrag hier verwiesen/verlinkt werden. Lieferadresse muss in Deutschland sein bzw. müsst ihr gewillt sein, zusätzliches Porto für eine Lieferung außerhalb von Deutschland zu übernehmen.

Die Linky ist geöffnet vom 18.02.2015 8:00 bis 25.02.2015 08:00. Abgestimmt werden darf danach bis 04.03.2015 23:00. Am 05.03.2015 gebe ich den Zufallsgewinner und den Gewinner mit den meisten Stimmen bekannt. Ich behalte mir vor, Einträge mit Unregelmäßigkeiten bei der Abstimmung (z.B. automatisiertes Abstimmen durch Bots o.ä.) zu entfernen. Seid fair!

Ciao und viel Spaß!
 Susanne

Dienstag, 17. Februar 2015

Whirly Kissen in Senf-Grau

Mir scheint, ich habe nie das fertige Kissen zu diesem Top gezeigt. Es ist 40x40cm groß und nach der Whirly Anleitung genäht. Verwendet habe ich dazu Indelible Stoffe und passende Pure Elements von Art Gallery Fabrics. Mir gefällt das schlichte Farbschema in Senf-Grau-Weiß.

I fear I never showed the finished pillow from this Top. It is 16" x 16" and made with Whirly Quilt Pattern. I used Indelible fabrics and Pure Elements solids from Art Gallery Fabrics. I like the modern and simple color scheme in grey-yellow.

Senf Grau Patchwork-Kissen Whirly Kissen in Senf-Grau Senf Grau Patchwork-Kissen Senf Grau Patchwork-Kissen 

Ciao
Susanne

Pure Elements - Honey Pure Elements - Honey
Indelible - Spirodraft Ocre Indelible - Spirodraft Ocre

Montag, 16. Februar 2015

Elefanten Jersey Shirt - MontagsMacher

Derzeit nähe ich viele Shirts. Viele waren bisher "Ausschuss" - also an sich gelungen und tragbar aber mir einfach zu klein - meine Mutter greift die Sachen dann immer ab. Für diesen Shirt-Schnitt "Emely" von Miou Miou habe ich nun meine Größe gefunden. Größe 40 + Zugaben an den Oberarmen. Das ist jetzt richtig bequem. Und ich liebe diesen Elefanten Jersey von Birch Fabrics. Der ist leider arg teuer. Das Shirt hat ca. 20€ Materialwert. Also um billig an Kleidung zu kommen, nähe ich nicht ;) Es ist wie bei anderen DIY-Hobbys: es macht einfach Spaß und man hat etwas individuelles geschaffen. Habt ihr vielleicht noch ein paar Tipps für Shirt-Schnitte?

Currently I sew a lot of clothes. Lots of previous pieces where "trash". Not really - just to small for me to wear - my mom gets those. But this shirt really fits. I found the right size for me. Had also add something to the arms - big girl she is ;) I love this Birch fabrics elephant jersey (Serengeti). This fabric is quite expensive but lovely to work with and to wear. This shirt is about 20€ in material only. So sewing clothes has nothing to do with saving money. It is just loving what you do and creating individual things :) Do you have some advice on nice women shirt patterns?

Elefanten Jersey Shirt

Elefanten Jersey Shirt Elefanten Jersey Shirt Elefantenshirt 

Woran habt ihr diese Woche so genäht? Die gleiche Linky findet ihr auf Aylins Blog. 

What did you work this week on? You find the same linky on Aylins Blog.

MontagsMacher Linky - MondayMakers



Button-Code

a href="http://blog.stoffbreite.de/category/montagsmacher/"> <img src="http://blog.stoffbreite.de/wp-content/uploads/2014/11/MM.jpg"/></a>

Ciao
Susanne

Samstag, 14. Februar 2015

Quiltausstellung – Quilt show

Leider erst beim Abhängen bin ich dazu gekommen, Fotos von der Quiltausstellung der Fulle Quilter aus Kassel zu machen. Sie hing im Diakonie Krankenkenhaus in Kassel. Ich hatte nur zwei Wamdbehänge ausgestellt. Meine Quilts sind alle in Gebrauch *g* Hier also mal mein Rainbow Drunkards Path und Ahoy Wandbehang.


Sadly I only found the time to take some pictures of our quilt exibition in a hospital in Kassel. Since all my quilts are in use I only showed two wall hangings. So here are Rainbody Drunkards Path and Ahoy wall haning :)


Quiltausstellung

Quiltausstellung Quiltausstellung Quiltausstellung


Weiß zufällig jemand wo man günstig diese Schienensysteme mit Aufhängevorrichtung bekommt? Das wäre doch auch toll für zu Hause. Derzeit arbeite ich da noch mit Nägeln und Holzleisten, was immer etwas gebastelt aussieht ;)


Ciao

Susanne


Der Beitrag Quiltausstellung – Quilt show erschien zuerst auf Stoffbreite.de.






from WordPress http://blog.stoffbreite.de/2015_02_14_quiltausstellung-quilt-show/

via IFTTT

Donnerstag, 12. Februar 2015

Stofflager – Fabric stash

Endlich habe ich mich mal dazu durchgerungen meine Stoffe nach Farbe zu sortieren. Es tat mir einfach immer im Herzen weh, wenn ich die Neulieferungen (meistens ganze Kollektionen) auseinander nehmen sollte. Aber bei der Menge an Stoffen ist es einfach praktischer, sie nach Farbe zu sortieren – und ehrlich, es sieht auch viiiel schöner aus :) Und man erkennt besser Vorlieben (Türkis-Lila) und Lücken (Braun – ich mag es einfach nicht).


Finally I was brave enough to sort my fabrics my color. I used to sort them by collection as they came it. But they are way to many now. So I sorted them and I love the look of it :) And you can see your favourite colors (turqouise-violett) and the gaps (brown – just don’t like it).


Stofflager


Ciao


Susanne


Der Beitrag Stofflager – Fabric stash erschien zuerst auf Stoffbreite.de.






from WordPress http://blog.stoffbreite.de/2015_02_12_stofflager-fabric-stash/

via IFTTT

Montag, 9. Februar 2015

DIY Gitarrengurte – MontagsMacher

Ich hatte mal wieder Lust, Gitarrengurte zu nähen. Und so sind gleich drei entstanden. Ich verschenke die gern an Musikfreunde. Schaut doch einfach viel netter aus als die Einheitsgurte in schwarz. Genäht habe ich sie nach diesem Tutorial – etwas abgewandelt. Ich lasse das ursprüngliche Gurtband im Stoff. So bleiben sie schön stabil.


I was in a mood for more guitar straps. So here are three of them. I like to gift them to music friends. They look nicer than the black ones everyone has. I made them with this tutorial. I kept the black strap inside my new strap to make them sturdier.


DIY Gitarrengurte DIY Gitarrengurte DIY Gitarrengurte DIY Gitarrengurte


Sierra Diamond Rows Fiesta

Sierra Diamond Rows Fiesta



Woran habt ihr diese Woche so genäht? Die gleiche Linky findet ihr auf Aylins Blog.


What did you work this week on? You find the same linky on Aylins Blog.


MontagsMacher Linky – MondayMakers







Button-Code

<a href="http://blog.stoffbreite.de/category/montagsmacher/">

<img src="http://blog.stoffbreite.de/wp-content/uploads/2014/11/MM.jpg"/></a>


Ciaoa


Susanne


Der Beitrag DIY Gitarrengurte – MontagsMacher erschien zuerst auf Stoffbreite.de.






from WordPress http://blog.stoffbreite.de/2015_02_09_diy-gitarrengurte-montagsmacher/

via IFTTT

Donnerstag, 5. Februar 2015

Ode an Cotton+Steel Patchworkstoffe

Dass ich auf qualitativ hochwertige Markenstoffe stehe, ist nichts neues. Wenn man einmal einen Quilt durch ausbluten oder einlaufen versaut hat, überlegt man sich zweimal, ob man Butinexxe oder Ikex Stoffe im Quilt verarbeiten möchte ;) Ich wasche meine Stoffe auch prinzipiell nicht vor - aus vielen Gründen. Hauptsächlich aus Faulheit und weil "neue" Stoffe sich einfach viel schöner verabeiten lassen. Mit Moda&Co. gibt es damit auch nie Probleme. Meine Königin der Stoffe ist nun allerdings Cotton+Steel. Wegen diesem Beipackzettel:

I really love to use high quality brand fabric. If you lost a quilt with a bleeding or shrinking fabric you think twice before using cheap fabric again ;)I don't prewash my fabrics. Two reasons: I am lazy and I love the handling of unwashed fabric. I never had problems when using Moda&Co. My new queen among fabrics is Cotton+Steel. Because of this paper which came with the bolts:

Cotton+Steel Viewfinder 

Endlich mal ein Hersteller, der sich traut es auch schriftlich zu garantieren: KEIN VORWASCHEN NOTWENDIG! :D Wie genial ist das denn!?! Die Stoffe sind in Design, Farbtiefe und Griffigkeit einfach ein Traum. Deswegen nähe (bzw. lasse ich nähen) ich mir jetzt auch einen Quilt mit sehr viele Cotton+Steel Stoffen drin. Ich freu mich so auf die Blöcke meiner Bee Germany Mädels. Hier ist meine Stoffauswahl:

Finally I manufacturer who dares to guarantee it on paper: NO PREWASHING NECCESSARY! :D Love it! This is why I started a new quilt with mainly Cotton+Steel fabrics. Here are my fabrics:
Cotton+Steel Patchworkstoff

Cotton+Steel Patchworkstoff

Das ganze dann in Streifen geschnitten - es wird ein Jelly On Point Quilt.

My bee girls from Bee Germany sew a Jelly On Point Quilt for me :) 
Cotton+Steel Patchworkstoff 

Und um das ganze zu feiern, bekommt ihr 15% Rabatt auf alle Cotton+Steel Stoffe im Shop. Gutscheincode cottonsteel15 einfach bei der Bestellabwicklung am Ende eingeben. Ich biete jetzt auch den Versand nach Österreich und in die Schweiz an. Wer lieber bei Dawanda shopt, der bekommt 10% mit dem Code wintersale.

To celebrate this I give 10% on all Dawanda-Orders. Use code wintersale to get 10% off.

Ciao
Susanne

Mittwoch, 4. Februar 2015

MeMade-Pony-Shirt

an diesem süßen Strick-Stoff kam ich einfach nicht vorbei. Schwarze Ponys auf türkisem Grund *LOVE* Ich habe daraus ein Shirt nach einem Miou Miou Schnitt genäht. Nur den Ausschnitt habe ich anders gemacht. Da habe ich eine Art Besatz genäht. Das habe ich mir bei einem gekauften Shirt abgeschaut. Ich habe den Stoff nochmal in lila. Da werde ich ein ähnliches Shirt draus nähen. Muss nur die Arme etwas weiter machen. Trotz Größe 42 sind die etwas eng geworden. Durch den feinen Strick-Stoff aber trotzdem sehr bequem zu tragen.


I couldn’t resist this lovely pony knit. I made a simple shirt. I have this fabric in purple too. I think I will make a similar top.


Pony-Shirt


Pony-Shirt


Pony-Shirt


Ciao

Susanne


Der Beitrag MeMade-Pony-Shirt erschien zuerst auf Stoffbreite.de.






from WordPress http://blog.stoffbreite.de/2015_02_04_memade-pony-shirt/

via IFTTT

Montag, 2. Februar 2015

Scrappy Pouch - MontagsMacher

Mit Resten zu arbeiten ist ja eigentlich nicht so mein Ding. Aber diese tollen Cotton+Steel Stoffe meiner zwei Taschenprojekt schrien einfach danach, noch in etwas hübsches umgewandelt zu werden. Also habe ich den Canvas und Essex Leinen für die Außenseite zusammengesetzt und für das Futter die ganzen Patchworkstoffe direkt auf ein Baumwollvlies (ebenfalls Reste) genäht - quasi wie Quilt-As-You-Go. Den Reißverschluss habe ich etwas nach diesem  Reißverschluss Tutorial genäht - nur nicht mit einem Endlosreißverschluss sondern einem normalen. Das Ergebnis ist eine geräumige, gut gepolsterte Kosmetiktasche :)

Normally I don't tend to work with scraps. But I couldn't waste something of the precious Cotton+Steel from my two bag projects. So I made this scrappy pouch. 

Scrappy Pouch Scrappy Pouch

 Auf der Unterseite habe ich die Webkante mit verarbeitet.

At the bottom you can see the selvedge. Love this!
Scrappy Pouch Scrappy Pouch

oran habt ihr diese Woche so genäht? Die gleiche Linky findet ihr auf Aylins Blog.

What did you work this week on? You find the same linky on Aylins Blog.

MontagsMacher Linky - MondayMakers



Button-Code <a href="http://blog.stoffbreite.de/category/montagsmacher/"> <img src="http://blog.stoffbreite.de/wp-content/uploads/2014/11/MM.jpg"/></a>

Ciao Susanne

Playful - Playroom Pink - Melody Miller Playful - Playroom Pink - Melody Miller
Playful - Viewfinders Natural Multi - Melody Miller Playful - Viewfinders Natural Multi - Melody Miller
Playful - Wordfind Pink - Melody Miller Playful - Wordfind Pink - Melody Miller
Essex Yarn Dyed Linen Blend Red Essex Yarn Dyed Linen Blend Red